Handarbeiten

Wie man die Schleife mit Stricknadeln schließt: Methoden, Schemata, Beschreibung, Foto

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Maschen schön schließen können, wenn Sie ein Produkt auf den Stricknadeln stricken. Finden Sie heraus, wie das geht, und sehen Sie sich Diagramme, Fotos und Videos mit detaillierten Erklärungen an.

Das Stricken mit Stricknadeln ist in letzter Zeit bei Frauen sehr beliebt, insbesondere bei Müttern, die diese Handarbeit in ihrer Freizeit während des Mutterschaftsurlaubs machen. Stricken zu lernen ist nicht so schwierig. Hauptsache, es ist möglich, Maschen zu tippen, Muster verschiedener Muster zu lesen und zu stricken und Maschen zu schließen. Als nächstes lernen wir mehr über die letzte Fertigkeit, nämlich wie man die Maschen mit Stricknadeln schließt. Immerhin sollte das fertige Produkt in jeder Hinsicht ordentlich aussehen. Und am Ende des Strickens sollten die Maschen geschlossen werden, nicht nur indem man durch ihren Faden fädelt. Denn in diesem Fall wird die Region einfach gezogen und das wars.

Wie man die Schlaufe klassisch mit Stricknadeln schließt: Grafik, Beschreibung

Abhängig vom Grundstrickmuster werden auch die Maschen geschlossen. In der Tat ist es am Ende der Arbeit in einigen Fällen erforderlich, eine elastische Kante zu erhalten, die weich oder starr fixiert ist. Außerdem können Sie die Maschen je nach Art des gestrickten Teils in einer geraden Linie, geneigt oder rund, schließen. Auch die Kanten können mit einem schönen dekorativen Viskosen verziert werden. Und jetzt im Detail werden wir uns überlegen, wie man die Maschen mit Stricknadeln auf verschiedene Arten schließt.

Scharnierverschluss nach traditioneller Methode

WICHTIG: Um das Schließen der Maschen in einer geraden Linie zu arrangieren, ist es besonders für Anfängerinnen praktisch, anstelle einer Stricknadel einen Haken zu verwenden.

Die klassische Methode:

Meistens geschieht das Schließen der Schleifen auf folgende Weise:

  1. Zuerst müssen Sie entscheiden, auf welche Stufe die Schlaufen gespannt und geschlossen werden sollen, damit ein schönes gleichmäßiges Geflecht entsteht. Dazu müssen Sie die Fadenspannungskraft beim Schließen anpassen.
  2. Um einen solchen Zopf zu erhalten, werden sofort zwei Schlaufen der ersten Kante und die zweite dahinter mit einer Schlaufe für die Rückwand zusammengestrickt. Genauer gesagt Personen. Schleife.
  3. Diese Person. benutze die Masche wieder als Masche, um die nächste zu stricken, d.h. lege es wieder auf die Speiche und stricke die nächsten beiden Maschen der Faces. Schleife. Führen Sie diese Schleife für Schleife durch, bis Sie alle Schleifen des Produkts geschlossen haben.
  4. Unterbrechen Sie den Faden, wenn sich nur eine Schlaufe auf der Speiche befindet.

Diese Methode ist in jedem Fall effektiv, sie sieht auf Mustern verschiedener Typen wunderschön aus. Diese Option eignet sich zum Schließen von Maschen zum Stricken mit durchbrochenem Muster und für Geflechte, Gummibänder usw.

Wie können die Schleifen sanft geschlossen werden?

Dieses Muster zum Schließen von Schlaufen schützt das Produkt vor Dehnung und Abrieb.

So schließen Sie die Schlaufe mit Stricknadeln an einem Gummiband: Beschreibung, Foto

Diese Methode ist geeignet für den Rand des Gummibandes irgendeine Zeichnung. Sie können die Maschen schnell mit Stricknadeln schließen, verwenden Sie dazu einen farbigen Faden, der den Boden oder die Hülse Ihres Produkts schmückt.

  1. Die letzten drei Reihen des Erzeugnisses mit einem Faden einer anderen Farbe stricken. Dann das Fadenende so lange belassen, bis etwa drei Strickreihen reichen.
  2. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus: Fädeln Sie durch die erste Kette, die sich an der Hauptnadel befindet, die zweite ein. Verwenden Sie dazu eine zweite Stricknadel.
  3. Machen Sie dasselbe mit den folgenden Schleifen bis zum Ende der Reihe. Dank dieser Methode wird Ihre Kante elastisch und verformungsbeständig.

Wenn Sie am Ende angelangt sind, schneiden Sie den überschüssigen Faden ab, wenn sich eine lange Spitze gebildet hat, und flechten Sie in die äußerste Schlaufe.

Wie das Zahnfleisch zu schließen?

Wie das Zahnfleisch mit einer Nadel und Faden zu schließen?

Um eine schöne und genaue Kante des unteren Teils des gestrickten Produkts zu erhalten, wenden viele Nadelfrauen die Methode an, die Maschen mit einer einfachen Nähnadel zu schließen. Und es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu benutzen. Wenn Sie den Prozess kurz beschreiben, läuft es darauf hinaus, dass in der ersten Person. Die Nadel wird strikt von den Gesichtern eingeführt. Seite zur falschen Seite und zu Izn.P. alles wird mit präzision gemacht - im gegenteil. Außerdem geht die Nadel in Lits.P vor, nachdem diese Schleife an der Nadel entfernt wurde, und dann in Izn. P. Ein scharfes Werkzeug beginnt an der Stirnseite und spannt den Faden an. Entfernen Sie jedoch nicht die Schlaufe von der Nadel. Und so weiter bis zum Ende.

Es gibt eine weitere Option zum Schließen von Lits.P. Naht: Nadel zurück. Das Abschlussmuster ist unten in der Abbildung dargestellt.

Naht: Hintere Nadel zum Schließen der Schlaufen

Es ist nicht schwierig, eine solche Naht zu machen. Befolgen Sie diese Schritte:

  1. Nehmen Sie die Nadel und fädeln Sie den Faden ein, lassen Sie das Ende authentischer. Es ist wünschenswert, dass dieser Faden ausreicht, um weitere drei Reihen des Produkts zu stricken.
  2. Führen Sie die Nadel wie in Abbildung 1 gezeigt in die erste Kette ein. Dank dessen befindet sich die Schleife selbst auf Ihrer Nadel.
  3. Dann wird die Nadel ganz unten in der dritten Schlaufe und ganz oben in der zweiten Schlaufe eingefädelt. Den Faden durch den Strick ziehen.
  4. Fahren Sie mit den gleichen Vorgängen mit Maschen bis zum Ende des Strickvorgangs fort. Bis sich alle Schleifen schließen. Wenn Sie die letzte Schlaufe erreicht haben, ziehen Sie den Faden fest an und kreisen Sie ihn erneut um die Schlaufe.

Wie schließe ich die Maschen mit Stricknadeln, während ich im Schritt stricke und einen Ausschnitt mache?

Beim Stricken von Kleidern, Pullovern, Pullovern, die oft die Schlaufenstufe oder die Rundung schließen, klappt dies leider nicht immer reibungslos und genau. Wenn Sie die übliche Methode zum Schließen von Schleifen anwenden, ohne den glatten Übergang zu berücksichtigen, kann sich das Produkt dehnen und seine Form verlieren. Überlegen Sie, wie Sie die Schlaufe beim Bilden mit Stricknadeln schließen Hals und Schritt stricken.

Um eine Art elastische Kante zu erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Entfernen Sie die erste Kette einfach ohne zu stricken. Die zweite Masche nach dem Muster stricken, danach die erste etwas ziehen und bis zur Strickmasche dehnen.
  • Die dritte Masche nach dem Bild stricken, dann die erste Masche durchziehen. Machen Sie es so lange, bis Sie alle Schleifen in der Reihe geschlossen haben.

Ausstellen glatte Kurve Sie benötigen die Fähigkeit, Schleifen schön und gleichmäßig zu schließen. Dann erhalten Sie nicht das gleiche Produkt wie in Abbildung 2 unten. 

Reibungsloser Verschluss

Es gibt Regeln, die beim Schließen von Armlöchern usw. befolgt werden müssen, um eine glatte Übergangslinie zu erhalten:

  1. Um eine schöne, gleichmäßige Kante zu erzielen, entfernen Sie zuerst die Maschen von der Hauptstricknadel und schließen Sie sie dann.
  2. Genauer gesagt, schließen Sie die Scharniere der ersten Stufe wie gewohnt und schließen Sie die zweite Stufe bereits Schritt für Schritt, beginnen Sie, die erste zu entfernen und schließen Sie sie, bevor Sie die zweite entfernen, entfernen Sie die erste und machen Sie die nächste Schlaufe von Personen P. und stricken Sie sie durch und entfernen Sie sie von der Hauptleitung Stricknadeln.
  3. Als nächstes stricken Sie alle Schritte in einer glatten Kurve, bis Sie alle Maschen geschlossen haben.

Wie man die Masche mit Stricknadeln durch Ziehen schließt, zeichnet eine dekorative Kante: Schemata

Als nächstes sehen Sie in der Abbildung unten, wie die Maschen mit Stricknadeln auf eine Art und Weise geschlossen werden ziehen. Dank dieser Methode erhalten Sie eine dichte dicke Kante.

Wie kann man die Schleife durch Ziehen schließen?

Sie können die Kanten auch häkeln. In diesem Fall erhalten Sie ein schönes Lochmuster, das für den Boden des Produkts geeignet ist. Um dasselbe Wunder zu erreichen, müssen Sie aus jeder fünften Masche die gleiche Anzahl von Maschen stricken und diese durch vier Maschen miteinander verbinden.

Wie kann man die Schleife schön schließen?

Alle vorgestellten Methoden zum Schließen von Schleifen sind die Hauptoptionen, die leicht geändert werden können. Sie können die Spannung des Fadens anpassen, indem Sie einen Haken, eine Nadel, eine Nadel usw. anstelle einer Stricknadel verwenden. Speziell für Kinderprodukte ist es erlaubt, Fäden einer anderen Farbe zu verwenden, um die Unterseite von Produkten, Ärmeln, Kappen, Hüten, Handschuhen usw. zu gestalten.

Loading...