Interessant

Reisbrei mit Milch: die besten Rezepte. Reismilchbrei mit Milch, Kondensmilch und Kürbis, Rosinen, Trockenfrüchten, Nüssen im Slow Cooker auf dem Herd zubereiten: Rezept:

In dem Artikel finden Sie Wege, Geheimnisse, Tipps und Rezepte zur Herstellung von köstlichem Milchreisbrei.

Wie man Reismilchbrei kocht: Kochregeln, wie viel Milch soll man nehmen?

Vor dem Kochen von Haferbrei sollte sich jede Hausfrau alle Verhältnisse der Zutaten klar merken: Getreide und Flüssigkeiten. Auf diese Weise können Sie das perfekte Milchgericht zubereiten, das nicht zu dick und zu dünn ist. Denken Sie daran, dass Reis während des Kochens anschwillt und an Größe zunimmt, was bedeutet, dass doppelt so viel Wasser oder Milch vorhanden sein sollte!

WICHTIG: Wenn Sie alles kochen 1 Tasse Reis, dann sollte die Menge an Milch oder Wasser genau sein - 0,5 Liter (das sind zwei volle Gläser). Wenn Sie ein Milchgericht mit Kondensmilch kochen, nehmen Sie auch Wasser 0,5 Liter und darin ein paar Esslöffel auflösen Kondensmilch.

Das Garen einer Milchspeise kann 15 bis 30 Minuten dauern, je nachdem, welchen Reis Sie verwenden und welches Feuer Sie kochen (groß oder klein). Reis wird am besten unter einem Deckel gekocht, damit er in einem Topf gedämpft wird. Vergessen Sie nicht, das Gericht häufig umzurühren, damit es nicht am Boden kleben und brennen kann.

TIPP: Geben Sie während des Kochens keinen Zucker in den Brei, da Sie das Risiko eingehen, ihn zu übertreiben. Fügen Sie Ihrem fertigen Gericht am besten Zucker hinzu. Und wenn Sie mit Kondensmilch kochen, brauchen Sie keinen Zucker hinzuzufügen, der Brei ist bereits süß!

Reisbrei mit Milch: ein klassisches Rezept

Klassischer Reisbrei in Milch

Wenn Sie schnell und gesund frühstücken möchten, ist Reisbrei mit Milch genau das, was Sie brauchen! Es gibt niemanden, dem dieses Gericht gleichgültig ist, und jeder kann es seinem Geschmack anpassen, indem er Öl, Marmelade, Kondensmilch, Nüsse, Früchte oder Beeren, Kakao oder Schokolade usw. hinzufügt!

Was aus den Produkten zuzubereiten ist:

  • Reisgrütze - 1 EL. (Für dieses Gericht ist es wichtig, Reis zuzubereiten, der nicht gedämpft und rund ist.)
  • Milch (oder gelöste Kondensmilch) - 2 EL. (dies sind 0,5 Liter, wenn Sie mit Kondensmilch kochen - fügen Sie keinen Zucker hinzu)
  • Zucker - mehrere 1,5 EL (Wenn Sie es für notwendig halten, lieben Sie süßen Brei)
  • Salz - nach eigenem Ermessen (etwas, ca. 1/4 Teelöffel)
  • Ein Stück Butter am Ende des Garvorgangs - 30 Gramm

TIPP: Salz in süßem Reisbrei ist das Geheimnis der Geschmacksverbesserung. Sie sollten einiges hinzufügen - 1, 2 Prisen, nicht mehr! Wenn Sie möchten, können Sie den Geschmack des Gerichts auch durch Zugabe von Zimt oder Vanille verbessern.

Reisbrei mit Milch kochen:

  • Reis muss eine halbe Stunde lang gewaschen und eingeweicht werden, dann das Wasser vorsichtig abtropfen lassen.
  • Gießen Sie das Müsli mit Milch und legen Sie es unter ständigem Rühren auf das Feuer.
  • Zuerst bei starker Hitze kochen, dann auf ein Minimum reduzieren, da die Milch nach dem Kochen zum "Auslaufen" neigt, was bedeutet, dass Sie das Risiko eingehen, den Brei zu verderben, ohne ihn überhaupt hinzuzufügen.
  • Es ist nicht erforderlich, die Pfanne mit einem Deckel zu verschließen, damit der kochende Schaum nicht herausreißt. Rühren Sie den Reis während des Kochens regelmäßig um.
  • Salz und Zucker können einige Minuten vor dem Ende des Garvorgangs oder direkt in das fertige Gericht gegeben werden.
  • Geben Sie vor dem Servieren Öl in einen heißen Brei.

WICHTIG: Das Gericht hat einen ausgezeichneten Geschmack, sowohl heiß als auch kalt!

Rezept für gekochten Milchreisbrei in einem Slow Cooker

Der Slow Cooker ist perfekt für die Zubereitung dieses Gerichts. Sie können es im Modus "Reis", "Milch" oder einfach "Kochen" kochen.

TIPP: Garen Sie nicht viel Brei auf einmal im Slow Cooker, da der Inhalt beim Garen einfach unter dem Deckel des Slow Cookers herausbrechen kann.

So kochen Sie Reismilchbrei:

  • Reisgrütze 0,5 Tassen, ausspülen und wenn möglich eine halbe Stunde einweichen
  • Reis in eine Schüssel geben und einschenken Milch genau zweimal mehr als Getreide - Es ist 1 Tasse
  • Das Kochen sollte nicht länger als 15 Minuten dauern
  • Schalten Sie dann den Multikocher aus und lassen Sie den Reis 5-7 Minuten unter dem geschlossenen Deckel anschwellen.
  • Zucker 1 Teelöffel, Öl 15-20 Gramm und eine Prise Salz Auf die Messerspitze kann der Brei während des Servierens oder während der Infusion des Breis gegeben werden.
Milchbrei mit Zusätzen

Kürbismilchreis: Rezept

Süßes und wohlriechendes Kürbisfleisch passt gut zu Reiszartheit. Zusammen ergeben sie einen sehr angenehmen und frischen Geschmack. Überraschenderweise verbessert Kürbis die Süße von Brei und daher kann Zucker vollständig weggelassen werden (dies gilt insbesondere für diejenigen, die Gewicht verlieren).

Was aus den Produkten zuzubereiten ist:

  • Reis, runde Körner - 1 EL. (für 2-3 Portionen)
  • Milch oder gelöste Kondensmilch - 0,6 Liter (Zucker optional)
  • Kürbispulpe - 100 gr. (geschält)
  • Ein Stück Öl 5 Gramm pro Portion
  • Salz - 1-2 Prisen

So kochen Sie Milchreis mit Kürbis:

  • Reis wird 30-40 Minuten eingeweicht und vor dem Kochen reichlich gespült
  • Dann wird es mit Milch gegossen und auf den Herd gestellt
  • Das Fruchtfleisch des Kürbises sollte auf einer kleinen Reibe fein gerieben und die Pommes Frites mit Reis und Milch in die Pfanne gegeben werden.
  • Das Kochen muss bei minimaler Hitze erfolgen
  • Vergessen Sie auch nicht, regelmäßig, es ist besser, das Gericht kontinuierlich zu rühren, während es kocht
  • Zucker und Salz können einige Minuten vor Ende des Garvorgangs hinzugefügt werden
  • Decken Sie den Topf nach dem Ausschalten mit einem Deckel ab und lassen Sie den Brei weitere 5-7 Minuten stehen (dämpfen).
  • Mit Butter und Marmelade servieren
Brei mit Beeren

Reismilchbrei mit Trockenfrüchten, Nüsse: Rezept

Getrocknete Früchte werden perfekt mit süßem Milchreisbrei kombiniert. Wenn Sie keinen Zucker hinzufügen, passen sie außerdem perfekt zum Geschmack des Gerichts. Sie können absolut jedes getrocknete Obst hinzufügen: getrocknete Beeren, Rosinen, getrocknete Aprikosen, Pflaumen und so weiter.

WICHTIG: Bevor Sie getrocknete Früchte in den Brei geben, sollten Sie diese einige Minuten in kochendem Wasser aufbewahren! Achten Sie darauf, das Wasser, in dem die getrockneten Früchte aufbewahrt wurden, abzulassen!

So kochen Sie Milchbrei mit getrockneten Früchten:

  • Eine halbe Stunde Reis 1 Tasse abspülen und einweichen
  • Gießen Sie es in einen Topf mit Milch 2 Tassen und zum Kochen bringen
  • Milchbrei sollte mindestens 10 Minuten gekocht werden
  • Gedämpfte getrocknete Früchte, 1 Tasse fein hacken und 10 Minuten nach dem Kochen des Breis in den Topf geben und weitere 5 Minuten kochen lassen.
  • Wenn Sie mit 2 Prisen Salz salzen oder 1,5 EL süßen möchten. Löffel Zucker, dann sollte dies vor dem Ende des Garvorgangs erfolgen, bevor die Hitze ausgeschaltet wird.
  • Nachdem Sie gekocht haben, mischen Sie das Milchgericht noch einmal gründlich und schließen Sie dann den Topf, damit Reis und Brei bis zum Ende kochen können.
  • Mit einer Scheibe Butter 20 g pro Portion und gehackten Nüssen servieren
Klassischer Aufschlag

Süße Reismilchsuppe: Rezept

Milchreis-Suppe unterscheidet sich vom Brei nur in der Konsistenz. Es ist etwas dünner als klassisches Getreide, wird aber auch mit Butter und anderen Zusatzstoffen in Form von getrockneten Früchten, Nüssen, Marmeladen usw. serviert.

So kochen Sie süße Milchsuppe:

  • Reis waschen und einweichen - 1 EL. (für 3 Portionen)
  • Gießen Sie Milch darüber (0,75 Liter sind 3 Tassen) und legen Sie es auf ein kleines Feuer.
  • Suppe ca. 20 Minuten kochen lassen
  • Zucker 2 EL. Esslöffel und Salz 0,5 TL nach Belieben einige Minuten vor Ende des Garvorgangs zugeben (Sie können auch getrocknete Früchte hinzufügen)
  • Halten Sie die Schale weitere 5 Minuten unter den Deckel
  • Die Suppe heiß oder warm mit einer Scheibe 20 g Butter servieren
  • Falls gewünscht, können der gesamten Suppe in einem Topf 50 g Butter zugesetzt werden, nachdem das Feuer ausgeschaltet wurde.

Loading...